rewirpower.de – Das Revierportal


Suche:

Grillen im Revier

Hier darf gebrutzelt werden!

Im Ruhrgebiet gibt es viele Möglichkeiten, um draußen zu grillen. Aber nicht in jedem Park und an jedem Gewässer wird es gerne gesehen, wenn Rippchen und Würstchen brutzeln - rewirpower .de sagt Ihnen deshalb, wo Sie entspannt in größerer Runde eine schöne Grill-Party feiern können.

Bochum - Ümminger See (Foto: Bochum Marketing)

Bochum

In Bochum ist das Grillen auf öffentlichen Grünflächen in der Regel erlaubt. Alle freigegebenen Flächen sind allerdings Wiesen ohne fest installierte Grills, die müssen deshalb mitgebracht werden.

Grillen ist zum Beispiel hier erlaubt:

Dahlhausen/Linden: Lewackerstraße (Chursbusch)
Ehemaliges Zechengelände "Tiefbau" (Dr.-C.-Otto-Straße)

Langendreer: Ümminger See
Am Ümminger See, Nähe Suntumer Straße

Langendreer: Park Neggenborn
Zwischen Unterstraße und Am Neggenborn

Sundern: Bergefeld
Zwischen Rauendahlstraße und Blankensteiner Straße

Stiepel: Henkenberg
Zwischen Von-Dücker-Straße und Henkenbergstraße

In diesen Bereichen ist Grillen verboten:
Stadtpark Bochum, Stadtgarten Wattenscheid, Grünflächen am Kemnader See, Westpark (bis auf spezieller Grillbereich)

Bottrop

Waldkompetenzzentrum Heidhof
Zum Waldkompetenzzentrum (RVR Ruhr Grün, Zum Heidhof 25, 46244 Bottrop) gehören drei Grillhütten, auf dem Hofgelände mit Unterstellmöglichkeiten in der Remise, die Grillhütte am Heidhof oder die Grillhütte auf der Liegewiese neben dem Heidhof. Die Anmietung kostet unter der Woche 2 Euro pro Erwachsenem und 1 Euro pro Kind, am Wochenende 3 Euro pro Erwachsenem und 1,50 Euro pro Kind.

Das Gelände bietet zudem eine Ausstellung über den Landschaftswandel in der Kirchheller Heide und das Ökosystem Wald. Es ist samstags, sonntags und an Feiertagen von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Unter der Woche ist der Besuch nach vorheriger Absprache möglich. Mehr Informationen gibt es unter Tel. 02045 / 4 05 60 oder per E-Mail.

Dortmund

In Dortmund ist das Grillen auf öffentlichen Grünflächen in der Regel erlaubt, spezielle Grillplätze gibt es hier:

Fredenbaumpark
Die grüne Lunge der Dortmunder Nordstadt ist ein Kerngebiet für Freizeit, Erholung und Sport. Mit fast 35 Meter Höhe steht dort das Big Tipi - das weltgrößte Indianerzelt. Dort gib es insbesondere für Kinder viele Freizeitmöglichkeiten. Drei Grillplätze im westlichen Teil des Parks können reserviert werden, die Benutzung ist kostenfrei. Grillkohle muss mitgebracht werden.

Mehr Info zum Park

Duisburg

In verschiedenen Naherholungsgebieten in Duisburg ist das Grillen auf den Liegewiesen gestattet:

Baerl: Lohheidesee
(südöstliches Ufer)

Buchholz: Erholungspark Biegerhof (nördliches Parkgelände)

Homberg: Uettelsheimer See (östliches und südwestliches Ufer)

Rheinhausen: Toeppersee (nordöstliches Ufer)

Wedau: Sechs-Seen-Platte (östliches Ufer des Masurensees)

Zwei städtische Grillplätze stehen nach vorheriger Anmeldung zur Verfügung:
Sechs-Seen-Platte: Direkt am wunderschönen Wolfsee (Zugangsweg Wolfsgrund) gelegen ist der Grillplatz Schmetterling. Seinen Namen verdankt der Platz seiner Aufteilung: Durch eine Trennwand ist der Platz in zwei überdachte Grillplätze für jeweils 50 bis 60 Personen unterteilt. Der Platz kann auch komplett angemietet werden. Kosten: pro Seite 30 Euro.
Worringer Reitweg: Der Grillplatz Uhlenhorst ist im Wald gelegen (Zugangsweg Worringer Reitweg). Die riesige Wiese kann ebenfalls für 30 Euro angemietet werden.

Hier mehr Informationen zu den Grillplätzen

Essen - Baldeneysee

Essen

Seaside Beach Baldeney
Direkt am Ufer des Baldeneysees liegt das 1937 eröffnete ehemalige Freibad Baldeney (Freiherr-vom-Stein-Straße 384, 45133 Essen). Heute erstreckt sich dort – die Wasserflächen nicht mitgerechnet – auf 65.000 Quadratmetern ein Erholungsstrand mit Beachvolleyball, Ballspielwiese, Minigolfanlage, Tischfußballspiel, Tischtennisplatten und einer Strandbar.

Zudem gibt es zwei große und einen kleinen Grillplatz, die für private oder betriebliche Feiern angemietet und bis 22 Uhr genutzt werden können. Die Kosten: ab 70 Euro für die großen Plätze und ab 60 Euro für den kleinen Platz. Der Seaside Beach Baldeney bietet für Grillpartys einen Getränke- und Speisenservice an. Mehr Info gibt es auf der Website des Seaside Beach Baldeney, Reservierungen nehmen Sie am besten per E-Mail vor.

Grünanlagen im Stadtgebiet
Generell ist das Grillen in den städtischen Grünanlagen gestattet (Ausnahme: Hallopark, Krupp-Park). Voraussetzung sind ein portabler Grill und der Gebrauch handelsüblicher Holzkohle. Offene Lagerfeuer oder andere offene Feuerstellen sind hingegen untersagt. Außerdem setzt die Stadt voraus, dass der Müll selbstständig entsorgt wird.

Eine Übersicht der Grün- und Parkanlagen in Essen gibt es auf der Website des zuständigen Amtes Grün und Gruga Essen und unter Tel.: 0201 / 8 86 70 01.

Mülheim - Ruhrstrand

Mülheim an der Ruhr

Saarner Ruhraue
Die Saarner Ruhraue mit integriertem Ruhr-Strand zählt zu den meist frequentierten Naherholungsgebieten in Mülheim an der Ruhr. Für die Erholung der gesamten Familie sorgen ein neuer Spielplatz, ein Imbissstand inklusive Fahrradstation, ein Bootssteg mit Rettungsstation des DRK, eine Ballspielwiese und drei Grillplätze am Ruhrstrand. Diese sind je nach Größe für 30 bis 70 Personen geeignet, die Miete beträgt 20 beziehungsweise 30 Euro. Weitere Informationen und Reservierungen unter Tel. 0208 / 84 85 70.

Hier geht es zur Online-Reservierung

Oer-Erkenschwick

Stimbergpark
Zwei Grillplätze bietet die Stadt Oer-Erkenschwick an: einen näher am Parkplatz (Buschstraße) und einen näher am Wald gelegen. Für beide gilt: Überdachte Sitzplätze für etwa zwölf Personen und eine Toilette sind vorhanden. Miete: 25 Euro, 30 Euro inklusive Strom, Kaution 50 Euro. Buchungen sind im Bürgerbüro unter Tel. 02368 / 69 10 möglich.

Hier weitere Innformationen zu den Grillplätzen

Witten

Kahler Plack
Grillplatz am Ende des Hüllbergweges. Feuerstelle mit drei Schutzhütten, Holztische und -bänke für zirka 100 Personen. Tanzfläche und Toiletten sind vorhanden. Nutzung: zwischen 9 bis 20 Uhr, Miete: 40 Euro.

Mehr Infos zum Grillplatz

Außerdem gibt es Grillplätze am Kemnader See, die von der Freizeitzentrum Kemnade GmbH verwaltet werden.
Tel. (02302) 2012-0

Wenn Sie noch offizielle Grillplätze im Ruhrgebiet kennen, der nicht in unserer Liste aufgeführt ist, melden Sie sich doch bitte über unser Kontaktformular bei uns.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Like rewirpower auf facebook

Wir suchen Fans - Fans des Reviers. Veranstaltungen, Tipps und Klassiker des Ruhrgebiets teilen wir mit unseren Fans. Du kannst mit uns über die schönsten Dinge im Ruhrgebiet plaudern.

Das Wetter im Revier

Wettervorhersage
bedeckt
5 °C
Wettervorhersage:
Do 14.12. Fr 15.12. Sa 16.12.
Regen bedeckt bedeckt
5 °C 4 °C 4 °C