rewirpower.de – Das Revierportal


Suche:

Mottodinner im Revier

Dinner unter Tage (Foto: Jochen Schweizer)

Iss lieber ungewöhnlich

Einfach nur in ein Restaurant gehen und das Essen genießen – das ist mittlerweile fast langweilig! Der Trend geht zum Mottodinner. Ob Rittermahl oder Krimidinner, ob Essen unter Tage oder Schlemmen im Dunkeln: rewirpower .de bietet den Hungrigen einen Überblick über die kulinarischen Abenteuer der Region.

Dinner in Dunkelheit, Foto: Arsgera/ Shutterstock.com

Dinner in the Dark

Schlemmen bei völliger Dunkelheit - das kann spannend werden. Wer sitzt neben mir? Wie schmeckt das Menü, wenn man gar nichts sieht? Beim Dinner in the Dark können neugierige Gäste genau das ausprobieren. Die Menüs gibt es in verschiedenen Variationen, auch für Vegetarier. Genießen in der Finsternis ist im Revier längst der Renner.

Krimidinnerszene, Foto: Galadinner

Dinner and Crime

Eine große Tafel, ein leckeres Mahl und dann das: Mitten in der Runde geschieht ein Mord. Wer könnte der Täter sein? Beim Original Krimi-Dinner speisen die Gäste gemeinsam und versuchen die Rätsel rund um das mörderische (Schauspiel)-Geschehen zu lösen. Im Revier locken zahlreiche Locations.

Rittermahl, Foto: Kachalkina Veronika/Shutterstock.com

Dinner an der Tafelrunde

Rustikal, deftig und in historischem Ambiente: Im Ruhrgebiet können Fans der gepflegten Ritterrunde wie in früheren Zeiten tafeln. Zahlreiche Burgen und Restaurants bieten spezielle Menüs mit Mittelalterfeeling an. Manche Anbieter stellen Gaukler, Ritter und Spielmann zur Untermalung des festlichen Gelages.

Dinner unter Tage Foto: Jochen Schweizer

Dinner unter Tage

Für dieses spezielle Essens-Event unter Tage lohnt es sich, das Ruhrgebiet in Richtung Sauerland zu verlassen. In einem Erzbergwerk in der Nähe von Bestwig können Gäste in der Tiefe ein zünftiges Mahl zu sich nehmen – und das bei romantischen Kerzenschein. Ein kleines Abenteuer für Neugierige.