rewirpower.de – Das Revierportal


Suche:

Bauen und Renovieren

Foto: Wintergarten-Fachverband/Renaltner

Wintergärten

Treffpunkt für die Familie und Platz selbst für empfindliche Pflanzen. Im Wintergarten fühlen sich alle das ganze Jahr über pudelwohl.

Egal zu welcher Jahreszeit: Wintergärten sind Orte zum Wohlfühlen. Im Sommer sind die Glasresidenzen ideale Plätze, um gemeinsam mit der Familie zu frühstücken. Im Winter schützen sie Menschen und Pflanzen vor Frost und Wind.

Voraussetzung für die ganzjährige Nutzung ist, dass der Wintergarten beheizt werden kann. Die Wohlfühltemperatur beträgt etwa 20 Grad Celsius, die Luftfeuchtigkeit sollte zwischen 40 und 60 Prozent liegen. Um den Wintergarten aber das ganze Jahr lang nutzen zu können, ist der Einsatz von hochisolierendem Wärmedämmglas nötig. „Das ist heute jedoch Standard“, beruhigt Franz Wurm vom Wintergarten-Fachverband. Moderne Mehrscheibengläser halten die Vorgaben der Wärmeschutzverordnung ein, ein gewisser Wärmeverlust lässt sich aber nie ganz vermeiden.

Unbeheizte Wintergärten können dagegen die Energiebilanz des Hauses verbessern, denn im Winter ist der Glasanbau Kältepuffer für das Haus. Er ist dann jedoch nur vom Frühjahr bis zum Herbst nutzbar. In der eisigen Jahreszeit müssen nicht kältebeständige Pflanzen ins Haus und auch das sonntägliche Frühstück sollte dann besser dort stattfinden.

Weitere Themen im Überblick:

Like rewirpower auf facebook

Wir suchen Fans - Fans des Reviers. Veranstaltungen, Tipps und Klassiker des Ruhrgebiets teilen wir mit unseren Fans. Du kannst mit uns über die schönsten Dinge im Ruhrgebiet plaudern.

Das Wetter im Revier

Wettervorhersage
bedeckt
5 °C
Wettervorhersage:
Do 14.12. Fr 15.12. Sa 16.12.
Regen bedeckt bedeckt
5 °C 4 °C 4 °C