rewirpower.de – Das Revierportal


Suche:
Boote stehen abgedeckt in der Messehalle für die Wassersportmesse «boot». Foto: Federico Gambarini

10.01.2019

Wassersportbranche profitierte von heißem Sommer

Düsseldorf (dpa)- Der heiße Sommer 2018 hat der deutschen Wassersportbranche gute Geschäfte gebracht. Wie der Bundesverband Wassersportwirtschaft am Donnerstag im Vorfeld der weltgrößten Wassersportmesse boot (19. bis 27.1.) berichtete, stiegen die Umsätze im vergangenen Jahr um 2,9 Prozent auf 2,1 Milliarden Euro. Profitiert habe die Branche dabei auch von einem anhaltenden Trend zu großen Yachten mit mehr als 12 Metern Länge, berichtete Jürgen Tracht für den Verband.Die im Durchschnitt etwa 61 Jahre alten Bootseigner legten dabei zunehmend Wert auf eine möglichst komfortable Ausstattung. Dabei seien neben großen und bequemen Kojen moderne Sanitäranlagen ebenso gefragt wie Heiz-, Kühl-, Koch- und Lichttechnik oder Unterhaltungselektronik. Sorgen bereiten der Branche derzeit allerdings 25-prozentige Strafzölle auf US-Boote, die von der EU als Gegenmaßnahme zu den von den USA verhängten Zöllen auf Stahl und Aluminium initiiert worden waren. Betroffen davon seien vor allem kleinere Boote in der Preisklasse zwischen 15 000 und 60 000 Euro, sagte Tracht.Zu der nach Angaben der Veranstalter weltgrößten Wassersportmesse werden zum 50. Jubiläum rund 250 000 Besucher in Düsseldorf erwartet. Gezeigt werden rund 1500 Segel- und Motorboote sowie Wassersportzubehör. Vertreten sind auch die Bereiche Tauchen, Surfen und Paddeln.

Like rewirpower auf facebook

Wir suchen Fans - Fans des Reviers. Veranstaltungen, Tipps und Klassiker des Ruhrgebiets teilen wir mit unseren Fans. Du kannst mit uns über die schönsten Dinge im Ruhrgebiet plaudern.

Das Wetter im Revier

Wettervorhersage
bedeckt
7 °C
Wettervorhersage:
Do 17.01. Fr 18.01. Sa 19.01.
bedeckt bedeckt bewölkt
5 °C 4 °C 3 °C