rewirpower.de – Das Revierportal


Suche:

Cranger Kirmes

Impressionen von der Cranger Kirmes (Fotos: Stadtmarketing Herne GmbH)

Das größte Volksfest im Ruhrgebiet

Von Donnerstag, 1. August, bis Sonntag, 11. August, herrscht wieder Jubel und Trubel am Rhein-Herne-Kanal. Bei der 584. Cranger Kirmes kommen Fans von Höhenrausch und Nervenkitzel voll auf ihre Kosten. Unglaubliche vier Millionen Menschen schlendern jedes Jahr über das Festgelände nördlich der Innenstadt von Wanne-Eickel.

Freuen können sich die Besucher auf zahlreiche Fahrgeschäfte, Achterbahnen, Imbissbuden, Mandelwagen, Bierzeltgärten, Kinderkarussells, Autoscooter, Geisterbahnen und Los-Stände. Und auch in diesem Jahr gibt es wieder die beliebten Crangepässe, die den Jahrmarktbesuch ein wenig günstiger machen.

rewirpower.de hat alle wichtigen Informationen zum größten Volksfest in NRW. Für alle, die zu den Leckereien auch ein Bierchen genießen wollen oder keinen Stress mit der Parkplatzsuche haben wollen, empfiehlt sich die Kirmeslinie 322. Mit ihr fahren Kirmesfreunde ganz entspannt direkt nach Crange. Und für sportliche Besucher bietet sogar ein Fahrradparkplatz eine sichere Abstellmöglichkeit für den Drahtesel.

Impressionen von der Cranger Kirmes (Fotos: Stadtmarketing Herne GmbH)

Öffnungszeiten der Cranger Kirmes

Bis wann kann ich auf den Fahrgeschäften meine Runden drehen? Und wann startet noch mal das Eröffnungsfeuerwerk? Ein kleiner Überblick zu den Öffnungszeiten erleichtert die Planung für Ihren Besuch auf der Cranger Kirmes

Impressionen von der Cranger Kirmes (Foto: Stadtmarketing Herne GmbH)

Die Fahrgeschäfte

Bis wann kann ich auf den Fahrgeschäften meine Runden drehen? Und wann startet noch mal das Eröffnungsfeuerwerk? Ein kleiner Überblick zu den Öffnungszeiten erleichtert die Planung für Ihren Besuch auf der Cranger Kirmes

Impressionen von der Cranger Kirmes (Fotos: Stadtmarketing Herne GmbH)

Crangepässe

Der Bummel über den Rummel mit Freunden, Kindern und Familie wird mit einem Crangepass günstiger. Sowohl bei der Versorgung mit Snacks als auch beim Ticketkauf an den Fahrgeschäften lässt sich reichlich Geld sparen. Erstmals ist das clevere Sparangebot auch online erhältlich.

Impressionen von der Cranger Kirmes (Fotos: Stadtmarketing Herne GmbH)

Anreise

Im vergangenen Jahr besuchten weit über vier Millionen Gäste die Cranger Kirmes – da sind freie Parkplätze nicht immer leicht zu finden. Doch zur Anreise im Auto gibt es Alternativen: per Bus, auf dem Rad oder mit der Weißen Flotte über den Kanal.

Like rewirpower auf facebook

Wir suchen Fans - Fans des Reviers. Veranstaltungen, Tipps und Klassiker des Ruhrgebiets teilen wir mit unseren Fans. Du kannst mit uns über die schönsten Dinge im Ruhrgebiet plaudern.