rewirpower.de – Das Revierportal


Suche:

Weihnachtsmärkte 2020

Familie vor einem Bildschirm, auf dem ein Weihnachtsmann zu sehen ist (Foto: Studio Romantic/Shutterstock.com)

Stille Nacht, digitale Nacht!

Eine ganz andere Advents- und Weihnachtszeit als in den Vorjahren prägt das Finale des Jahres 2020. Wegen Corona fallen die Weinachtsmärkt in ihrer gewohnten Form in den Innenstädten aus. Zum Glück haben sich die Revierstädte einige Alternativen einfallen lassen. Online-Shops, Videos oder auch einige wenige Hütten in den Innenstädten bringen trotzdem Weihnachtsflair zu uns ins Ruhrgebiet. rewirpower.de hat den Überblick. Lasst uns froh und online sein!

Screenshot des digitalen Bochumer Weihnachtsmarktes

Bochum

Mit jeder Menge kreativer Ideen ersetzt Bochum seinen gewohnten Weihnachtsmarkt. Statt 200 Buden in der Innenstadt gibt es einen kleinen Pop-up-Weihnachtsmarkt, im Internet eröffnet ein digitaler Weihnachts-Marktplatz sowie ein Video-Adventskalender.

Pop-up-Weihnachtsmarkt
Einige leerstehende Ladenlokale in der Innenstadt bieten Händlern Unterschlupf, die normalerweise eine Hütte bezogen hätten. So sind unter anderem Erzgebirgische Kunst, Bekleidung und Fellwaren hinter steinerne Wände gezogen.

Türchen auf!
Jeden Tag eine neue Überraschung: Bochumer erscheinen jeden Tag in neuen, kurzen Filmchen und verkürzen so die Wartezeit aufs Fest. Ob Basteltipps, Dekorationsideen oder Kunst, Musik und Schauspiel - in der digitalen Wundertüte ist alles dabei.

Wir sind Bochum
Das Portal Wir sind Bochum erlebt in der Corona-Krise seinen großen Durchbruch: Internetnutzer können online bei lokalen Händlern bestellen. Zur Weihnachtsmarktzeit sind hier nun gebündelt die Kaufleute und Kunsthandwerker zu finden, die typische Weihnachtsartikel von schön bis nützlich anbieten.

Beleuchtete Krippenfigur in der Herner Innenstadt (Foto: Stadtmarketing Herne GmbH)

Herne

Erst fiel das Bühnenprogramm des Marktes der Pandemie zum Opfer, später cancelte Herne auch die Weihnachtsmarkthütten in der Innenstadt. Stattdessen gibt es immerhin eine „weihnachtliche Grundversorgung”, wie das Stadtmarketing es nennt — und das für den guten Zweck.

Die karitative Hütte
Fördervereine von Schulen, aus dem sozialen Bereich oder auch ein Sportverein: Sie alle dürfen die Hütte auf dem Robert-Brauner-Platz tagesweise besetzen — um ihre Arbeit dort vorzustellen, aber auch um Holzarbeiten, selbstgebackene Plätzchen oder auch handgestrickte Socken für einen guten Zweck zu verkaufen.

Screenshot aus einem Video mit Gästeführer Bernd Wittke

Witten

Eines der umfangreichsten Online-Programme haben sich die Wittener für ihren Weihnachtsmarkt einfallen lassen. Konzerte, Weihnachtsgeschichten und Rundgänge mit dem Gästeführer gibt es hier per Video zu erleben.

Fackelgrüße aus dem Muttental
Immer dienstags und freitags ist der Wittener Gästeführer Bernd Wittke in Witten unterwegs und reist mit seinen Zuschauern durch die Historie der Stadt, die als Wiege des Ruhrbergbaus gilt. Im Fackelschein geht es dann etwa ins Muttental oder zum Bethaus der Bergleute, wo es spannende Geschichtshäppchen gibt.

Sternstunden mit Wolf Codera
Der Wittener Saxophonist und Klarinettist ist aus dem Kulturleben seiner Heimatstadt nicht wegzudenken. Da darf er natürlich auch beim digitalen Weihnachtsmarkt nicht fehlen. Jeden Donnerstag ist er gemeinsam mit befreundeten einer „Sternstunde” zu hören.

Paar auf dem Weihnachtsmarkt (Foto: Ralf Schultheiss/EMG)

Essen

Auf dem Digitalen Essener Weihnachtsmarkt lassen sich weihnachtliche Waren shoppen und Bilder und Videos liefern Weihnachstmarktflair aus der Konserve. Zudem gibt es auch ohne Buden einen Grund, in die Innenstadt zu gehen: Das Essener Krippenland bietet an 19 Standorten sehenswerte Krippen.

Online-Shoppen
Internetnutzer können besondere Waren kaufen und so liebgewonnene Händler unterstützen. Die Anbieter sind nach Kategorien geordnet – von Feinkost bis Handarbeit. Da lässt sich sicher noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk finden!

Essen Krippenland
Seit einigen Jahren schon ist in der Adventszeit in der Essener Innenstadt die lange Krippentradition zu erleben. Geschäften, Banken und Kirchen beherbergen dann ganz besonders sehenswerte Exemplare. Seit vielen Jahrhunderten haben Künstler und Handwerker immer wieder neu die Geburtsszenerie Jesu im Stall in Bethlehem in Szene gesetzt.

Screenshot von der Internetseite der Dortmunder Weihnachtsstadt

Dortmund

Lange hatten die Dortmunder gehofft, zumindest der im Aufbau befindliche Größte Weihnachtsbaum der Welt könnte zu Weihnachten vom Hansaplatz grüßen. Doch aus Sicherheitsgründen wurde er abgebaut. So bleibt auch in der Westfalenmetropole nur das Online-Bummeln.

Weihnachtsstadt online
Handgemachte Seifen, Plüschtiere, luftgetrocknete Salami: Die Liste der Artikel, die sich Besucher des Dortmunder Online-Weihnachtsmarktes nach Hause liefern lassen können, ist bunt - und lang. Das Besondere: Auch gemeinnützige Organisationen sind darunter. Kaufen Sie deren Artikel, so unterstützen Sie einen guten Zweck.

Screenshot von der Internetseite des Weihnachtsmarktes am Centro Oberhausen

Oberhausen

Ein beschauliches Weihnachtsdorf ist Jahr für Jahr der Weihnachtsmarkt im Centro in Oberhausen. Das bleibt auch so - allerdings müssen sich die Besucher dieses Jahr mit einem digitalen Abbild des Dorfes begnügen.

Die Online-Vogelperspektive
Von oben schauen Internetnutzer auf eine Grafik des Marktgeländes. Klicken sie auf die Hütten, kommen sie zu dem Händler, der normalerweise darin seine Waren angeboten hätte. Bei den allermeisten besteht die Chance, die Waren dann per Paketdienst zu bekommen. Der Oberhausener Markt am Centro hat ein breites Sortiment. Kunsthandwerk, Schmuck und Leckereien.

Shoppen ganz analog
In den Geschäften des Einkaufszentrums hat man natürlich auch in diesem Jahr die Chance, wie gewohnt einzukaufen. Und das von Donnerstag bis Samstag besonders lang. Nur die geplanten verkaufsoffenen Sonntage sind NRW-weit vom Oberverwaltungsgericht gekippt worden. Natürlich gilt im gesamten Center Maskenpflicht.

Alle Angaben ohne Gewähr. Kurzfristige Absagen oder Terminänderungen liegen in der Verantwortung des Veranstalters.

Like rewirpower auf facebook

Wir suchen Fans - Fans des Reviers. Veranstaltungen, Tipps und Klassiker des Ruhrgebiets teilen wir mit unseren Fans. Du kannst mit uns über die schönsten Dinge im Ruhrgebiet plaudern.