rewirpower.de – Das Revierportal


Suche:

Führung

Zeche Nachtigall (Foto: LWL/Holtappels)

Offene Führung durch den Nachtigallstollen

Noch bis Mittwoch, 31. Oktober 2018
LWL Museum Zeche Nachtigall, Nachtigallstraße 35, 58452 Witten


Ab in die Vergangenheit: In Witten ermöglicht ein Besucherstollen Einblicke in die Geschichte des Zechenbetriebes.

Worum geht's?
In Witten wurden vor fast 300 Jahren erste Kohlestücke gefunden und damit der Grundstein für den industriellen Abbau des schwarzen Goldes gelegt. Die ehemalige Zeche Nachtigall in Witten ist heute ein Museum, aber an vielen Punkten lässt sich noch die Geschichte des Bergbaus hautnah erleben. Zum Beispiel am 130 Meter langen Nachtigallstollen, der 1990 als Schaubergwerk ausgebaut wurde. Fast täglich gibt es dort offene Führungen, die eine Zeitreise Unter Tage möglich machen.

Wann geht's los?
Dienstag bis Sonntag, 10.30, 12.30 Uhr, 14.30 Uhr und 16.30 Uhr

Was kostet es?
Kinder 1,50 Euro, Erwachsene 3 Euro plus Eintritt.

Mehr Info:
www.lwl.org/industriemuseum

Alle Angaben ohne Gewähr. Kurzfristige Absagen oder Terminänderungen liegen in der Verantwortung des Veranstalters.

Like rewirpower auf facebook

Wir suchen Fans - Fans des Reviers. Veranstaltungen, Tipps und Klassiker des Ruhrgebiets teilen wir mit unseren Fans. Du kannst mit uns über die schönsten Dinge im Ruhrgebiet plaudern.

Noch   Weinpakete