rewirpower.de – Das Revierportal


Suche:

Lexikon Baurecht

Baumängel

Mangel oder kein Mangel - darum streiten sich nicht selten Bauherr und Unternehmer. Laut BGB (§ 633) ist ein Bauwerk dann mängelfrei, wenn es die vereinbarte Beschaffenheit hat. Wurde jedoch gar nichts konkretes vereinbart, dann gilt: Die Beschaffenheit des Werks muss vergleichbar sein mit anderen gleicher Art, und es muss sich für die gewöhnliche Verwendung eignen. Ein Sachmangel ist laut BGB aber auch eine zu geringe Menge. Wenn der Unternehmer etwas ganz anderes baut als bestellt, dann handelt es sich ebenfalls um einen Sachmangel.

Like rewirpower auf facebook

Wir suchen Fans - Fans des Reviers. Veranstaltungen, Tipps und Klassiker des Ruhrgebiets teilen wir mit unseren Fans. Du kannst mit uns über die schönsten Dinge im Ruhrgebiet plaudern.