rewirpower.de – Das Revierportal


Suche:

Lexikon Baurecht

Fälligkeit

Die Fälligkeit bestimmt den Zeitpunkt, wann der Bauherr für die Leistung des Bauunternehmens zahlen muss. Laut Bürgerlichem Gesetzbuch (BGB) ist die Vergütung bei Abnahme zu zahlen (§ 641). Werden einzelne Bauabschnitte abgenommen, ist dementsprechend nur ein Anteil der Gesamtvergütung bei jeder Abnahme fällig. Bei Mängeln kann der Bauherr nach der Abnahme einen angemessenen Anteil der Vergütung zurückbehalten.

Like rewirpower auf facebook

Wir suchen Fans - Fans des Reviers. Veranstaltungen, Tipps und Klassiker des Ruhrgebiets teilen wir mit unseren Fans. Du kannst mit uns über die schönsten Dinge im Ruhrgebiet plaudern.