rewirpower.de – Das Revierportal


Suche:

Lexikon Baurecht

Reine Wohngebiete

Gebiete, die in einem Bebauungsplan als reine Wohngebiete ausgewiesen sind, dienen laut Baunutzungsverordnung (§ 3) dem Wohnen. Demzufolge dürfen dort nur Wohngebäude errichtet werden – dazu zählen auch Alten- und Pflegeheime. Ausnahmsweise sind aber auch nicht störende Handwerksbetriebe und Läden zulässig, die zur Deckung des täglichen Bedarfs der Bewohner des Gebiets dienen sowie kleine Hotels. Gebäude, die sozialen Zwecken dienen sowie Anlagen für kirchliche, kulturelle, gesundheitliche und sportliche Zwecke können ebenfalls genehmigt werden.

Like rewirpower auf facebook

Wir suchen Fans - Fans des Reviers. Veranstaltungen, Tipps und Klassiker des Ruhrgebiets teilen wir mit unseren Fans. Du kannst mit uns über die schönsten Dinge im Ruhrgebiet plaudern.