rewirpower.de – Das Revierportal


Suche:

Bauen und Renovieren

Treppe - Formen

Reihenhaus oder Luxusvilla: Die Platzverhältnisse sind entscheidend für den Treppengrundriss - und natürlich der persönliche Geschmack.

Gerade Treppe

Gerade Treppen
Formal einfach, in ihrer Wirkung aber sehr elegant können gerade Treppen sein. Sie erfordern in der Regel aber eine großzügige Raumplanung.


Podesttreppe

Podesttreppe
Podesttreppen haben zwei Läufe, die durch ein Zwischenpodest unterbrochen werden. Es sind auch rechtwinklige Ausführungen möglich. Zudem gibt es Treppen mit mehr als einem Podest.


Viertelgewendelte Treppe

Viertelgewendelte Treppe
Bei der viertelgewendelten Treppe geht es am An- oder Austritt um 90 Grad um die Ecke. Sie wird häufig gewählt, da sie sich günstig einplanen lässt.


Halbgewendelte Treppe

Halbgewendelte Treppe
Halbgewendelte Treppen drehen sich vom Antritt bis zum Austritt um 180 Grad. Sie lassen sich gut einsetzen, wenn Platz gespart werden muss.


Bogentreppe

Bogentreppen
Bogentreppen bieten viele gestalterische Freiheiten: Vom engen "U" bis zum weitgeschweiften Bogen.


Spindeltreppen
Abb.: Treppenmeister

Spindeltreppen
Spindeltreppen gibt es bereits ab einer nutzbaren Stufenbreite von 50 Zentimetern bei einem Durchmesser von 1,40 Metern - die dann allerdings nur als Zusatztreppe zugelassen sind. Bequem zu begehen sind sie erst ab einem Durchmesser von etwa 2,30 Metern.


Raumspartreppen
Raumspartreppen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Ihre Gemeinsamkeit: Sie sind nicht als Haupt- sondern nur als Zusatztreppe zu Wohnräumen zugelassen, sofern die nutzbare Laufbreite unter 80 Zentimeter liegt.

powered by Immowelt

Like rewirpower auf facebook

Wir suchen Fans - Fans des Reviers. Veranstaltungen, Tipps und Klassiker des Ruhrgebiets teilen wir mit unseren Fans. Du kannst mit uns über die schönsten Dinge im Ruhrgebiet plaudern.

Das Wetter im Revier

Wettervorhersage
bewölkt
11 °C
Wettervorhersage:
Sa 17.11. So 18.11. Mo 19.11.
bewölkt bewölkt bedeckt
9 °C 8 °C 6 °C